Allgemein, Rezepte
Kommentar 1

Original italienische Bruschetta

Ob als Vorspeise, Beilage, Snack oder Hauptgericht – Bruschetta schmeckt immer herrlich frisch und würzig. Optisch wie geschmacklich gibt’s hier nichts zu meckern: die italienische Spezialität macht richtig viel her, ist total einfach zubereitet und günstig!

Zutaten für 25 leckere Bruschetta

  • 1 x großes Baguette
  • 250 g Cherrytomaten (am Besten richtig wohlschmeckende)
  • 1 x Zwiebel
  • 4 x Knoblauchzehen
  • Olivenöl (je hochwertiger, desto besser schmeckts!)
  • Basilikum, frisch
  • Salz&Pfeffer

20180113_201203

Zubereitung der veganen Köstlichkeiten

  • Backofen vorheizen.
  • Tomaten und geschälte Zwiebel fein hacken und miteinander vermischen.
  • Knoblauch schälen und der Länge nach aufschneiden.

 

  • Baguette in 25 Scheiben schneiden und auf einem Backblech für kurze Zeit in den Backofen schieben. Unbedingt schon nach einer Minute in den Backofen schauen. Die Brotscheiben sollen leicht golden angebräunt sein, dann sind sie fertig.
  • Brotscheiben aus dem Ofen nehmen, noch warm von beiden Seiten mit den Knoblauchhälften einreiben und auf einer Platte verteilen.

 

  • Mit 2 kleinen Löffeln die Tomaten-Zwiebel-Mischung auf den Brotscheiben verteilen und dann über jede Scheibe einen Schuss Olivenöl geben. Mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen.
  • Jede Bruschetta mit reichlich frischem Basilikum bestreuen.
  • Genießen….!

20180113_20590420180113_210038

Tipp: Auf Wochenmärkten gibt es Gewürzstände, die dir sicher bekannt sind. Dort findet man wirklich tolle Gewürzmischungen für allerlei Gerichte – abgesehen von leckeren Currypulvern kann ich dort besonders eine spezielle Bruschetta-Gewürzmischung mit Oregano und Chili empfehlen. Trau dich da ruhig mal, ein bisschen zu experimentieren!

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Allgemein, Rezepte

von

Hallo! Wie schön, dass du mich gefunden hast! Ich bin Alina, 28 Jahre, aus Leipzig: überzeugte Veganerin und Verfechterin eines minimalistischen Lebenstils. Bei Fragen oder Anregungen scheue dich nicht, mir zu schreiben! Ganz viel Spaß und viele neue Infos wünsche ich! Sei gut zu dir!

1 Kommentar

  1. Pingback: Beilagen – minimal-vegan.com

Kommentar verfassen