veganer Parmesan

14 Gedanken zu “veganer Parmesan”

  1. … schmeckt das wirklich nach Parmesan oder kann man ihn einfach gut damit ersetzen wenn man Nudeln würzen will?

    Das soll nicht deine veganen Alternativen beleidigen oder so, ich habe nur selbst schon die Erfahrung gemacht, dass für mich veganer Döner wie Döner schmeckte; allerdings nur, weil ich so lange kein richtiges Fleisch mehr gegessen hatte 😀 Meine Freunde waren langfristig kulinarisch gestört, nachdem ich ihnen den Döner als „schmeckt echt wie Döner!“ angepriesen hatte.. Upsi 😉

    Danke jedenfalls für das Rezept, ich glaube, ich muss mir wirklich auch mal diese Hefeflocken zulegen.
    Grüße! 🙂

    1. Hey 🙂 Nein, das schmeckt natürlich nicht genau wie Parmesan, ganz klar! Es ist wirklich einfach sehr würzig und durch die Hefeflocken auch „käsig“ und hat die perfekte Konsistenz. Aber ganz klar: Es ist kein echter Parmesan und das kann es auch nicht sein. Ich habe noch nie echten Döner gegessen… und so ist es wohl auch mit Parmesan. Wenn man es lange nicht hatte, ist es nicht so wichtig, dass es nicht genauso schmeckt – sondern nur, dass es schmeckt! 🙂
      Liebe Grüße, Alina

      1. Sehe ich auch so, hat mich nur interessiert; Parmesan esse ich nämlich recht viel und die Hefeflocken hab ich bisher noch gar nicht probiert. Wird echt mal Zeit 😀

        Schönen Abend dir! 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.